Dachverband der Vinzenzgemeinschaften

Der Zentralrat

Der Zentralrat (Dachverband) ist für die richtungsweisende Planungs- und Umsetzungsarbeit verantwortlich und unterstützt die Gemeinschaften in ihrer Arbeit.

Das Team des Zentralrates v.li.: Peter Fieber (Kassier), Mons Helmut Gatterer (Geistlicher Beirat), Mag. Dorothee Hainz-Kasebacher (Schriftführerin), Mag. Dr. Karoline Knitel (Zentralratspräsidentin), Monika Horvath, Severin Schöpf, Dr. Christoph Wötzer (Ehrenpräsident)

Als Servicestelle ist er Anlaufstelle für Fragen in der Alltagsarbeit, hilft bei der Öffentlichkeitsarbeit (Broschüren, Infos), erarbeitet Informationsmaterial über Hilfen im Sozialbereich (Handbuch), schult die MitarbeiterInnen und leistet den Gemeinschaften bei Bedarf finanzielle Unterstützung. Der Dachverband ist auch Drehscheibe für Ideen und Anregungen. Weiters leistet er die landesweite Medienarbeit und erfüllt die Repräsentationspflichten und Kontaktpflege zu den Systempartnern, wie Behörden, Caritas u. a. Eine weitere Aufgabe ist die Mithilfe bei der Gründung neuer Vinzenzgemeinschaften und die Organisation der jährlichen Wallfahrt und der Generalversammlung.

Vinzenzgemeinschaften Tirol
ImpressumDatenschutzInhaltsverzeichnisInfomappe

powered by webEdition CMS